• Zielgruppen
  • Suche
 

sozialersinn

Programmatik

Die Zeitschrift sozialersinnversteht sich als Diskussionsforum hermeneutischer Sozialforschung. Sie versammelt Beiträge aus dem Bereich der Sozial- und Kulturwissenschaften, deren gemeinsamer Fokus die sinnverstehende Interpretation und rekonstruktive Explikation von Phänomenen sozialer Wirklichkeit ist. Die Sachhaltigkeit der materialen Analyse, der theoretische Gehalt und die methodenkritische Explikation des Untersuchungsgegenstandes gelten als vorrangige Kriterien.

Bei sozialersinn handelt es sich um eine peer reviewte Zeitschrift. Sie erscheint seit 2000. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage