• Zielgruppen
  • Suche
 

Publikationen

Lambrecht, M./Kotthoff, H.-G./Maag Merki, K. (2011): Externe Evaluator/-innen als neue Akteure im Schulsystem. In: Schwarz, B./Neninger, P./Jäger, R. (Hrsg.): Erziehungswissenschaftliche Forschung - Nachhaltige Bildung. Beiträge zur 5. DGfE-Sektionstagung "Empirische Bildungsforschung" / AEPF-KBBB, Frühjahr 2009. Landau: Verlag Empirische Pädagogik .

Lambrecht, M./Kotthoff, H.-G./Maag Merki, K. (2011): Rekontextualisierungen. Schulinspektionsprozesse als indirekte Kommunikation zwischen Schulleitung und Kollegium. In: Müller, S./Pietsch, M./Bos, W. (Hrsg.): Schulinspektionen in Deutschland. Eine Zwischenbilanz aus empirischer Sicht. Münster: Waxman.

Tosana, S./Lambrecht, M./Perels, F./Bardowiecks, S. (2011): Die Protokollierung von Interviews im Rahmen von Schulinspektionen. In: Müller, S./Pietsch, M./Bos, W. (Hrsg.): Schulinspektionen in Deutschland. Eine Zwischenbilanz aus empirischer Sicht. Münster: Waxman.

Lambrecht, M. (2009): Schulinspektions-Interviews als Intervention. In: Hietzge, M./Neuber, N. (Hrsg.): Schulinterne Evaluation. Impulse zur Selbstvergewisserung aus sportpädagogischer Perspektive. Baltmannsweiler: Schneider, S. 174–184.

Lambrecht, M./Kotthoff, H.-G./Maag Merki, K. (2008): Taktieren oder Öffnen? Die Pilotphase Fremdevaluation in Baden-Württemberg zwischen Entwicklung und Kontrolle. Eine mikropolitische Prozess- und Ergebnisanalyse. In: Böttcher, W./Bos, W./Döbert, H./Holtappels, H. G. (Hrsg.): Bildungsmonitoring und Bildungscontrolling in nationaler und internationaler Perspektive. Münster: Waxmann, S. 279–291.

Kotthoff, H.-G./Maag Merki, K./Lambrecht, M. (Juli 2008): Wissenschaftliche Begleitung der Pilotphase Fremdevaluation an allgemein bildenden Schulen in Baden-Württemberg. Abschlussbericht. Pädagogische Hochschule Freiburg. Freiburg.

 

Vorträge

Wissenschaftliche Tagungen

Diffuse Diffusion: How School Administrators Argue the Needs for External Evaluations or: What’s the Purpose of Evaluation? Vortrag am 14.09.2011, ECER, Berlin (mit M. Heinrich und F. Dietrich).

Qualitätssicherung als Interventionspraxis – Schulinspektion zwischen distanzierter Beobachtung und teilnehmender Deutung oder: Schulinspektion von Mensch zu Mensch. Vortrag am 16.04.2011, Jahrestagung der Sektion Methoden der qualitative Sozialforschung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Tübingen (mit F. Dietrich).

(Qualitative) Schulinspektions-Interviews als Steuerungsinstrument - Interviews und Qualitätsrahmen. Vortrag am 16.03.2010, DGfE, Mainz.

Was sollen Schulinspektions-Interviews leisten? - Interaktion, Handlungskoordination und Datenqualität. Vortrag am 09.10.2009, KBBB, Münster.

Externe Evaluator/inn/en als neue Akteure im Schulsystem - Die 1. Generation der Fremdevaluator/inn/en in Baden-Württemberg. Vortrag am 23.03.2009, AEPF/KBBB, Landau (mit H.-G. Kotthoff und K. Maag Merki).

Fremdevaluation in Baden-Württemberg - Akteursspezifische Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung. Vortrag am 25.08.2008, AEPF, Kiel (mit H.-G. Kotthoff und K. Maag Merki).

Taktieren oder Öffnen? - Die Pilotphase Fremdevaluation in Baden-Württemberg zwischen Entwicklung und Kontrolle. Vortrag am 29.09.2007, KBBB, Berlin (mit H.-G. Kotthoff und K. Maag Merki).

Außeruniversitärer Bereich

Qualitative Sozialforschung/Urteilsbildung im Kontext von Schulinspektion. Schulung am 05.05.2011, Institut für Bildungsmonitoring, Hamburg.

„Wir fragen immer so dumm…“ - Interviews im Rahmen von Inspektionen. Vortrag am 31.01.2011, Institut für Bildungsmonitoring, Hamburg.

„Wir fragen immer so dumm…“ - Interviews im Rahmen von Inspektionen. Vortrag am 06.07.2010, Sommertagung der Qualitätsanalyse NRW, Soest.